Was bezweckt der Rebschnitt?

Ihre Meinung (mehrere Antworten möglich)

Bessere Nährstoffzirkulation zur Versorgung der Blütenknospen, Ausgewogenheit von Wuchskraft und Fruchtbarkeit.

Formung der Rebe, gleichmäßige Laubverteilung, optimale Fotosynthese.

Wachstumssteuerung durch regelmäßigen Verjüngungsschnitt.

Rein optische Gründe.

 

Der Rebschnitt, der nach Handarbeit erfolgt, ist eine der wichtigsten Weinbergsarbeiten.